Home
Aktuell
Rezepte
Rohkostbar

  10.05.2007    -     Einweihung Rohkostbar

Die Grundschule Tegelweg eröffnete am Donnerstag, d. 10.05.2007 um 9.45 Uhr das erste Mal ihre Rohkostbar.
Schülerinnen und Schüler der AG „Rohkostbar“ unter Anleitung ihrer Lehrerin, Frau Sievers boten zum normalen Schulfrühstück ihren Mitschülern leckere Frucht- und Gemüsespieße, Brote mit Quarkaufstrich und viele andere gesunde Leckereien zu einem geringen Preis an.

Diese Aktion ist aus der Teilnahme am Projekt
                                 „Gesund essen – täglich bewegen“
der Region Hannover des Teams Sozialpädiatrie und Jugendmedizin entstanden. Dank der Mithilfe des Schulamtes der Stadt Hannover, die eine Küche mit bester Ausstattung in der Grundschule Anfang des Jahres installieren ließ und Gelder als Anschubfinanzierung bereit stellte, konnte dieses Projekt verwirklicht werden. In der Planung und Ausführung des Projektes wurde die Schule durch die Ökotrophologinnen der Region Hannover fachlich  beraten und intensiv unterstützt
.

  Rezept des Monats

Tomaten-Kräuter-Butter

(Für ca.30 Kinder)

Arbeitsgeräte:
Rührschüssel, 1 Brettchen, Messer, 1 kleines Küchenmesser, Sparschäler, 1 Gabel, Servierplatten + Servietten.

Zutaten:
30 Knäckebrotscheiben, 250g Butter (streichzart),
1 Gurke, 50g Tomatenmark aus der Tube, Kräutersalz,
Knoblauchpulver , 1 Spritzer Zitrone, Basilikum (frisch oder gefroren )

Zubereitung:
-Butter, Tomatenmark, 1 Spritzer Zitrone, Basilikum in die Rührschüssel geben und alles mit der Gabel gut verrühren, mit Kräutersalz und Knoblauchpulver abschmecken.

-Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden

-das Knäckebrot mit der Tomaten-Kräuter-Butter bestreichen (nicht zu dünn) und auf die Servierplatten legen

-2 bis 3 Scheiben Gurke auf jedes Knäckebrot legen.

 

Zeitaufwand: ca.45 min.
 

Die Ernährungspyramide ist allen Kindern bestens bekannt!

         Diese Brote gingen reißend weg!

Ein absoluter Renner!

Keiner traute sich an die Radieschen heran, wie schade!

Hier gibt es was umsonst!!!!

Ein Geschenk zur Eröffnung der Rohkostbar!

Großartige Unterstützung in Sachen “gesunde ERNÄHRUNG”!

Ganz zum Schluss!!!!

Wieder so viel Arbeit!