Kollegium

    Schulleiterin:

    Frau Kalinowsky 
    Kalinowsky

 

    Konrektorin:

    Frau v. Bennigsen 

    

    Die Klassenlehrerinnen und -lehrer unserer Schule sind
    zur Zeit für die:

    Klasse 1a Herr Lückert
    Klasse 1b Frau Gerhardy-Schymietz
    Klasse 1c Frau v. Bennigsen
    Klasse 1d Frau Kairisa
    Klasse 2a Frau Yaylaci
    Klasse 2b Frau Yildirim
    Klasse 2c Frau Schätzel
    Klasse 2d Frau Lange
    Klasse 3a Frau Viert
    Klasse 3b Frau Lütgert
    Klasse 3c Frau Beckmann
    Klasse 3d Frau Kaufholz
    Klasse 4a Frau Scholz
    Klasse 4b Frau Künzer
    Klasse 4d Frau Kanus    

    Schulkindergarten Frau Behrendt

    Weitere Mitglieder des Kollegiums sind:
    
    Frau Abou-Schar (Förderschullehrerin)
    Frau Brandt
    Frau Breeck (Lehramtsanwärterin) 
    Frau Larisch (Förderschullehrerin)
    Frau Müller-Raupach (Päd. Mitarbeiterin)
    Frau Schnelle (Päd. Mitarbeiterin)
    Frau Schwarze
    Frau Sirotsina
    Frau Stührmann (Lehramtsanwärterin)

  
    Schulsekretärin:
    Frau Sennhenn

    

    Hausmeister:
    Herr Kracke

    

   Schulsozialarbeit:
    Frau Peter
    Frau Fraatz

 

 

 

Leitbild der GS Tegelweg

Unser Bestreben liegt darin, dass Arbeit und Schulleben von gegenseitigem Respekt und freundlichem Miteinander getragen werden und ein Konsens in den Grundsätzen von Unterricht und Erziehung gelebt wird.

Um dies zu erreichen wollen wir …

  • guten Unterricht anbieten, der Wissensvermittlung und eigenverantwortliches
    Lernen beinhaltet und die Lernfreude/Lernmotivation aufbaut und erhält.
  • die Kinder auf ihrem Weg unterstützen, sich zu einem selbstständigen,
    hilfsbereiten und toleranten jungen Menschen zu entwickeln.
  • Kinder, Eltern und Kooperationspartner in Zusammenarbeit mit dem Kollegium aktiv an der Gestaltung unseres Schullebens beteiligen.
  • über Projekte und Rituale das Gesundheits- und Umweltbewusstsein aller
    Beteiligten stärken.
  • an unserer Schule auf allen Ebenen teamorientiert zusammenarbeiten, uns  
    gegenseitig unterstützen sowie unsere Bildungs- und Erziehungskompetenz
    kontinuierlich hinterfragen und weiter entwickeln.

    Erfolg in der schulischen Arbeit und eine größtmögliche Zufriedenheit aller daran Beteiligten sind unsere wesentlichen Anliegen.

Schulregeln

An unserer Schule sollen sich ALLE wohl fühlen können!


Deshalb halten wir uns an folgende Regeln:


Unsere Schulregeln

  1. Ich komme pünktlich zum Unterricht.
  2. Ich bin zu allen höflich.
  3. Ich bin hilfsbereit und traue mich, andere um Hilfe zu bitten.
  4. Ich gehe sorgfältig mit meinen und fremden Sachen um.
  5. Ich bewege mich überall in der Schule rücksichtsvoll.
  6. Ich achte auf Sauberkeit und Ordnung.
  7. Es ist streng verboten, anderen mit Worten und Taten weh zu tun!