Vorlesetag

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.

Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der Aktionstag mittlerweile über 130.000 Vorleserinnen und Vorleser. Gemeinsam lesen sie über zwei Millionen kleinen und großen Zuhörern vor. Jeder kann dabei sein und an diesem Tag Geschichten zum Geschenk machen. Hier an der Schule haben schon Lokalpolitiker, Eltern, Lesementoren, die Schulsozialarbeit und sogar ehemalige Schülerinnen oder Schüler am Vorlesetag vorgelesen.

Vorlesetag

Galerie

Hier sollen einige Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler ausgestellt werden.

Terminplan

Aufgrund der aktuellen Situation können wir den aktuellen Terminplan nicht aufrecht erhalten. 

Veranstaltungen


Einige Ereignisse wiederholen sich in jedem Jahr. Dazu gehören:

  • Fahrradprüfung für die Schüler und Schülerinnen der 4.Klasse
  • Kontaktbesuche der Kindergartenkinder, die im folgenden Schuljahr die neue 1.Klasse besuchen werden (Konzept „Brückenjahr“: Zusammenarbeit von Kindergarten und Grundschule
  • Vorlesestunden der Schulkinder im Kindergarten
  • Einschulungsfeier
  • „Wir schmücken unsere Schule“ (Donnerstag vor 1. Advent) – Bastelaktion aller Klassen
  • Adventswerkstatt (Bastelangebote in Klassen)
  • Adventssingen Besinnliches Zusammentreffen aller Klassen an jedem Montagmorgen während der Adventszeit
  • Fasching – unser alljährlicher Spaß im Februar
  • Sportspiele für Kinder der 1. Klassen
  • Bundesjugendspiele der 2., 3. und 4. Klassen
  • Spendenlauf beim Stadtteilbauernhof
  • Lesewettbewerb der Klassen 3 und 4
  • Teilnahme an der Matheolympiade
  • Theateraufführungen der Theater-AG
  • Vorlesetag
  • Besuch außerschulischer Lernorte (Bücherei, Theater, Polizei, Feuerwehr, Zoo, Hannover, Museen …)
  • Klassenfahrten in der  4.Klasse (sofern es die Klassensituation erlaubt)
  • Zirkusprojekt mit dem Statdteilzirkus Sahlino