Besuch der Kinderkonferenz

von | 31. 05. 2022

Am 03. Mai 2022 haben unser Schülersprecher Wim Frankfurter und unsere Schulsozialarbeiterin Frau Fraatz die 36. Kinderkonferenz in der Grundschule Fuhsestraße besucht.

Die Kinderkonferenz wird organisiert von dem Verein „Politik zum Anfassen“. Das Thema dieser Konferenz lautete: „Kinder reichen sich die Hände“- Wie wollen wir neue Schüler*innen an unsrer Grundschule empfangen?

Vorab haben wir schon einmal in unserem Schülerrat überlegt was die Schülerschaft tun könnte, damit sich neue Schüler*innen an unsrer Schule wohl fühlen. Dabei wurde bereits viel gesammelt. Beispielsweise, dass man generell offen und freundlich ist, in der Schule herumführt, Zeichensprache nutzt usw.

Während der Konferenz wurden die Schülersprecher*innen in Gruppen mit unterschiedlichen Themenbereichen eingeteilt. Wim beschäftigte sich beispielsweise mit dem Thema „Spiele“. Die Kinder sammelten Spiele, die man auch ohne Sprache erleben kann. Dazu wurde ein Plakat gestaltet, welches anschließend im Plenum vorgestellt wurde. Beispiele waren Fußball, Verstecken, Elfmeterkönig, Fangspiele und noch viele mehr dabei.

Am Ende der Kinderkonferenz wurde auf dem Schulhof der GS Fuhsestraße noch ein großes Peace-Zeichen mit allen Teilnehmenden aufgestellt und fotografiert. Ein gelungener Abschluss!