Schönes aus dem Schulleben

Schönes aus dem Schulleben

Mit der Verabschiedung der Viertklässlerinnen und Viertklässler endete heute das Schuljahr 2021/22. Nach einer tollen Tanzvorführung des dritten Jahrgangs wurde jede Schülerin und jeder Schüler einzeln aufgerufen und mit einem Applaus gewürdigt. Nach der dritten Stunde standen dann die Kinder aus den Klassen eins bis drei mit den Zeugnissen im Ranzen Spalier, um die Drachen, die Ponys, die Löwen und die Elefanten aus der Schule zu geleiten.
Wir wünschen allen Kindern und Eltern einen erholsamen Sommer!

 

Nachrichten der Schulleitung

Nachrichten der Schulleitung

Liebe Eltern,

mit diesem Elternbrief möchten wir uns gern aus diesem Schuljahr verabschieden. Hinter uns allen liegt ein Jahr, in dem die Pandemie irgendwie schon zum Alltag gehört hat. Es bleibt die Hoffnung, dass es sich im kommenden Schuljahr weiter normalisiert und wir wieder einen geregelten Schulalltag gemeinsam erleben können. Ganz besonders wünschen wir uns, dass Sie als Eltern wieder mehr am Schulleben teilhaben können.

Der erste Schultag ist Donnerstag, der 25.08.22. Wir fangen alle wie gewohnt um 8.00 Uhr an.

Donnerstag und Freitag findet dann Klassenlehrerunterricht statt. Das bedeutet, dass der Unterricht für die zweiten Klassen um 12.00 Uhr und für die dritten und vierten Klassen um 13.00 Uhr endet (ausgenommen Betreuung und Ganztag).

In der Zwischenzeit, den Sommerferien, können wir uns alle von einem weiteren Schuljahr unter besonderes Bedingungen erholen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern eine erholsame Sommerzeit.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Annika Kalinowsky und das gesamte Team der GS Tegelweg

Nachrichten aus dem Schülerrat

Nachrichten aus dem Schülerrat

 

Schülerrat am 29.06.2022

Der letzte Schülerrat in diesem Schuljahr hat getagt und noch in der letzten Sitzung waren alle Klassensprecher*innen sehr produktiv. Frau Kalinowsky beantwortete uns Fragen zu Anschaffungswünschen wie z.B. Basketballkörben auf dem Schulhof oder neuen Schaukeln. Aber auch die Klassen waren in ihrem Klassenrat fleißig und haben Wünsche zu AG-Angeboten im Ganztag zusammengetragen. Die Liste mit allen Wünschen wird nun an den Ganztag weitergeleitet. Die Fußballpause haben die Schüler*innen hauptsächlich als positiv empfunden. Einige sagten, dass sie so auch mal wieder etwas anderes spielen konnten und es weniger Konflikte gab. Die jetzige Lösung, das Fußballfeld nach Wochentagen und Jahrgängen zu teilen, stößt auch auf Zufriedenheit.

Frau Fraatz bedankt sich nochmal bei allen für die gute Zusammenarbeit in diesem Schuljahr und insbesondere bei den Schülersprecher*innen Wim und Mary. Wim hat unsere Schule toll bei den Kinderkonferenzen vertreten und bekommt einen extra Applaus.

 

 

Weihnachtssingen

Weihnachtssingen

Am 13.12. haben wir uns gleich am Morgen auf dem Pausenhof versammelt. Frau Kalinowsky begrüßte alle herzlich – war es doch eine Freude alle Kinder wieder gemeinsam zu sehen! So haben wir zusammen zwei Lieder gesungen, bevor dann vom CVJP das Friedenslicht gebracht wurde! Dieses strahlte den ganzen Schultag bei Herrn Kracke!

Besuch vom Nikolaus

Besuch vom Nikolaus

Am 6.12. besuchte uns der Nikolaus mit seinem Engel und wanderte von Klasse zu Klasse. Man sah ihm die schwere Arbeit an – waren die Säcke doch voll mit Äpfeln, Mandarinen und Erdnüssen. Überall wurden sie freundlich begrüßt und die Mäuseklasse hat Nikolaus & Engel auf dem Pausenhof noch mit zwei Gedichten überrascht.