Projekttage Gesunde Ernährung

Projekttage Gesunde Ernährung

Während der vierte Jahrgang auf Klassenfahrt unterwegs war, haben die anderen Klassen der Grundschule Tegelweg sich mit dem Thema „Gesunde Ernährung“ beschäftigt.

In den beiden Tagen vor den Osterferien haben die Kinder in vielen Angeboten gelernt, entdeckt, ausprobiert und gestaltet.
Bunte Tage mit „Turntiger“-Tanz, Lernangeboten, Riech-Station, Zuckerexperimenten und Fitnessübungen fanden ihren Abschluss im Osterfrühstück.
Jede Klasse hat einen Beitrag zu einem gesunden Buffet hergestellt. Im Anschluss konnten alle Köstlichkeiten bei einem gemeinsamen Frühstück probiert werden. Es kam eine bunte Vielfalt zusammen, unterstützt auch durch eine freundliche Spende vom Förderverein der Schule. 

Nach diesem Gemeinschaftserlebnis und der fröhlichen Ankunft des vierten Jahrgangs, konnten die Osterferien 2024 starten.

Jahrgang 4 auf Klassenfahrt

Jahrgang 4 auf Klassenfahrt

Der gesamte Jahrgang 4 ist in der Woche vor den Osterferien in Hameln auf der Riepenburg zu Gast. Dort erwartet die vier Klassen ein buntes Programm mit Försterrundgang, Wanderung nach Hameln mit Stadtführung, Museumsbesuch und Shoppingzeit sowie Mäuse backen, Tagebuch schreiben, Taschenlampenspaß im dunklen Wald, Tanzzeit und am Donnerstagabend natürlich die heißersehnte Disco. Es wird viel gespielt, neue Freundschaften entwickeln sich und für die letzten Wochen als Viertklässlerinnen und Viertklässler noch mal jede Menge positive Erfahrungen gesammelt.

Bücher zu Besuch

Bücher zu Besuch

In den letzten Wochen war der Musikraum für ganz besondere Gäste reserviert:
Viele Bücher aus der Bücherei waren im Rahmen der Jugendbuchwoche zu Besuch. Neuerscheinungen und Klassiker warteten auf die Schülerinnen und Schüler. Die Klassen konnten neue Bilderbücher bestaunen oder in Romanen lesen. Für Forscherinnen und Forscher gibt es interessante Sachbücher. Wem Bücher gefallen haben und wer mehr Lust aufs Lesen bekommen hat, kann in der Stadt-/ Schulbibliothek Bothfeld im Hintzehof
weiterlesen. Für Kinder ist der Leihausweis kostenlos! Außerdem können die Kinder der Grundschule Tegelweg in unserer Schulbücherei Bücher ausleihen. Die Schulbücherei wird vom Förderverein der Grundschule unterstützt und von Frau Yaylaci und Frau Yildirim und den Kindern der Schulbücherei-AG betreut. 

Lichterandacht

Lichterandacht

Die Kinder aus den vierten Klassen, die am Religionsunterricht teilnehmen, haben am 05. Dezember eine Wanderung durch den Schnee gemacht. Das Ziel war die Epiphaniaskirche. Dort wartete schon Pastor Dr. Holzendorf auf uns und begrüßte die Kinder. In der Kirche empfing uns schöne Musik vom Klavier. Frau Janz begleitete auch die Lieder in der Andacht und die Kinder sangen lautstark mit. In der Andacht redete Dr. Holzendorf mit den Kindern über weihnachtliche Bräuche. Ganz besonders wichtig waren ihm die Kerzen. Er erklärte den Kindern die besondere Bedeutung. Jesus hatte seinen Zuhörern gesagt: „Ich bin das Licht für die Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Dunkelheit umherirren, sondern er hat das Licht, das ihn zum Leben führt.“ An diese Zusage sollen gerade in der Weihnachtszeit die Kerzen erinnern. Nun durften sich alle Kinder ein Kerze nehmen und am Adventskranz entzünden. Gemeinsam beteten wir und mit dem Segen und den Kerzen ging es wieder zurück durch den Schnee zur Grundschule Tegelweg. Für alle war das eine gelungene Abwechslung zum schulischen Alltag. Wir kommen gerne wieder, vielen Dank an alle Beteiligten!

Energietheater

Energietheater

Drei Klassen der Grundschule waren am 29.11.23 im Stadtteiltreff Sahlkamp. Lili und Claudius vom Büro für Naturentertainment haben die Kinder eingeladen zu einem Energie-Mitmachtheater. Die Igel, die Pinguine und die Mäuse durften die beiden in ein Waldcamp begleiten. Leider gab es da keinen Strom für Lilis Leselampe. Nun waren die Kinder gefragt. Sie haben die unterschiedlichen Lösungsversuche mit ausprobiert und Lili und Cornelius tatkräftig geholfen. Nach einigen erfolglosen Versuchen gab es am Ende des Stückes eine gute und umweltfreundliche Lösung: ein Windrad!